Das Künstlerische muss stärker sein als das Politische, stärker als das Experimentelle, stärker als jeder Vorsatz. Mäandernd sucht es sich seinen Weg wie eine Flüssigkeit im Staub, vertrocknet irgendwo, findet die Spur woanders wieder. Ich verstehe unter Künstlertum die Bereitschaft, sich selbst und seine Prinzipien aufzugeben.

Gerhard Roth

Aktuelles Lesungen Texte Biografie Bilder Newsletter Kontakt Links Agnes

 

Facebook